Gottfrieds Kochbuch

Kochrezepte

Putenschnitzel „Wiener Art“

Geflügel

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Zutatenliste

1 große Salatgurke,
Salz,
Pfeffer,
Zucker,
150 g saure Sahne,
1 Eßl. Zitronensaft,
4 Putenschnitzel,
1 Ei,
3-4 Eßl. Mehl,
4-5 Eßl. Paniermehl,
6 Eßl. Öl,
4-6 Stiele Petersilie,
2 Knoblauchzehen,
2 Eßl. Butter,
2 Eßl. Kapern,
unbehandelte Zitrone zum Garnieren

Zubereitung

Gurke waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden, salzen, saure Sahne u. Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
Mit der Gurke mischen, ziehen lassen. 
Schnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Ei und 1-2 Eßl. Wasser verquirlen, Schnitzel erst in Mehl, dann im Ei und zuletzt im heißen Öl bei mittlerer Hitze pro Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. 
Petersilie waschen und, bis auf etwas, fein schneiden, Knoblauch schälen, würfen, in der heißen Butter goldgelb rösten, Kapern und Petersilie zugeben und schwenken.
Schnitzel mit der Kapern-Butter anrichten. Salat abschmecken, dazureichen.
Mit Zitrone und Rest Petersilie garnieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Vegetarisch
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    09. Dezember 2013
  • Gelesen
    1602

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung. Einverstanden Ablehnen