Gottfrieds Kochbuch

Kochrezepte

Hähnchen in Zwiebelsauce

Geflügel

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Zutatenliste

4 Hähnchenfilets,
Salz,
Pfeffer,
Paprikapulver 5-10 g,
Öl (Rapsöl, Sonnenblumenöl etc.),
1-2 große Gemüsezwiebel,
½ l Gemüsebrühe,
100 ml Kondensmilch 4% Fett,
Salz,
Pfeffer,
Curry,
etwas Bindemittel, z.B. Mehl Typ 1050 mit Wasser verrührt.

Zubereitung

Die Hähnchen- oder Putenfilets würzen, und in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl kurz, leicht anbraten.
Herausnehmen, in eine Auflaufform legen.
In die Pfanne die in Ringe geschnittenen Zwiebel kurz andünsten, mit Brühe ablöschen und abschmecken zum Schluß die Kondensmilch hinzufügen und das Ganze leicht anbinden.
Die Zwiebelsauce über die Hähnchenfilets geben und alles im Backofen bei ca. 175°-200° 20 Minuten garen lassen.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Vegetarisch
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    5 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    43 g
  • Kohlehydrate
    17 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Geändert
    07. Dezember 2013
  • Gelesen
    1458

Notizen

Dazu passen Pellkartoffeln oder Naturreis mit einem grünen Salat

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung. Einverstanden Ablehnen